Faszination Pyramiden

MAMUZ Museum Mistelbach
3.3.-25.11.2018

Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach an der Zaya

www.mamuz.at/de/ausst...gen/museum-mistelbach

Anfang März bis Ende Nov:
Di-So 10-17 Uhr

Die Aus­stel­lung zeigt, mit welcher Per­fek­tion die Pyra­miden er­richtet wurden. Sta­tuen, Grab­reliefs, Siegel­ringe, Modelle und Kunst­objekte sowie die Re­kon­struk­tion einer Grab­kammer geben Ein­blick in Jen­seits­vor­stellun­gen und Kulte.

    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Faszination Pyramiden :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Die Pyramiden Ägyptens haben seit ihrer Entstehung vor 4600 Jahren nichts an Faszination verloren. Schon die alten Griechen standen bewundernd vor den Pyramiden von Giza und zählten sie daher zu den sieben Weltwundern. Bis heute werfen die Pyramiden Ägyptens viele Fragen auf: Welche Bedeutung hatten sie? Wie wurden sie gebaut? Was verbindet Pyramiden und Obelisken?

    Die Ausstellung zeigt, mit welcher Perfektion die Pyramiden errichtet wurden. Statuen, Grabreliefs, Siegelringe, Modelle und Kunstobjekte sowie die Rekonstruktion einer Grabkammer geben Einblick in die Jenseitsvorstellungen und Kulte der Alten Ägypter.

    Pyramiden und Obelisken dienten weltweit als Quelle der Inspiration für viele Lebensbereiche - von Rom über London, New York, Paris und Wien zieren sie das Stadtbild. Die Ausstellung zeigt den Einfluss des Ägypten-Kults auf Kunst, Architektur, Mode, Musik und Handwerk. Eine Faszination, die bis heute andauert.