Alles Scheiße

Pfalzmuseum für Naturkunde
30.5.2018-23.6.2019

Kaiserslauterer Straße 111
67098 Bad Dürkheim

www.pfalzmuseum.de

Di, Do-So 10-17 Uhr
Mi 10-20 Uhr

In Wissen­schaft und For­schung ist „das was hinten ‘raus­kommt” oft ein be­gehr­tes Unter­suchungs­objekt. Die Aus­stellung greift in den Themen­bereichen Ver­dauung und Ver­dauungs­systeme, Nutzen und Nutzung sowie Medizin und For­schung span­nende Details heraus.

Bild
Alles Scheiße :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
„Scheiße” gilt als ungehöriges Schimpfwort und ist im Alltag ein peinliches Tabuthema. In Wissenschaft und Forschung ist „das was hinten ‘rauskommt” oft ein begehrtes Untersuchungsobjekt. Die Ausstellung greift in den Themenbereichen Verdauung und Verdauungssysteme, Nutzen und Nutzung sowie Medizin und Forschung spannende Details heraus und informiert sachlich über das vielschichtige Thema.

Als Einstieg geht es in den Themenbereichen Verdauungssysteme und Verdauung um die Frage, wie unterschiedliche Tiere ihre Nahrung verdauen und wie Kot eigentlich entsteht. Von der einfachen Nahrungsaufnahme bei Amöben bis zum komplexen Verdauungssystem eines Wiederkäuers reichen die Beispiele. Auch die chemischen Vorgänge im menschlichen Verdauungssystem, die aus Kost Kot machen, werden erläutert.